Navrang


Barnabás Szilágyi: composer, piano, programming
Oszi: violin, woodwinds, performance
Áron Szilágyi: Jew's harps
Ferenc Stein: percussion

http://www.navrang.hu/


Einst gab es einen armen ungarischen Mann, welcher jüdische Harven herstellte.
Außer ihm gab es keinen, der diese alten Instrumente herstellte.
Er hatte zwei Söhne: der älteste wurde Aron genannt. Aron spielt die Harve seit seinem dritten Lebensjahr, so wurde er zum passionierten „Jew´s Harp“ Spieler.
Er wird seit 98 regelmäßig zu Festivals und Workshops auf der ganzen Welt eingeladen.
Seine Band Navrang existiert seit 98, welche Folkloreinstrumente mit moderner elektronischer Musik vermischt. Als Soloinstrumente werden die „Jew´s Harp“, Geige und Obertonflöte gespielt.
Der Sound von vergangenen Zeiten vermischt sich lässig mit modernen Grooves, was unweigerlich zum Tanzen verführt – keep on moving!
Es ist die Musik der Kontinente von der Zeit, als sie so nah aneinander waren, dass man leicht von einem zum anderen wandern konnte.

   
TOP - BACK -